Gebrüder Bühler

Wissenswertes über den Blechspielzeug-Hersteller Gebrüder Bühler

Blechspielzeughersteller aus Nürnberg, der sich auf die Produktion von Uhrwerken spezialisierte.

Gebrüder Bühler

2 Kommentare über “Bühler, Gebr.”

  1. Volker Loges schrieb:
    Dem Autor eine E-Mail senden!
    Dein Name:
    Deine E-Mail:
    Deine Nachricht:
    Sicherheitsfrage (Spamschutz):
    7 + 7 = ?

    Das sich in den GAMA Panzern auch Bühler Antriebe befanden, ist nicht weiter besonderes.
    Die Firma Gebr.Bühler Nachfolger wurde bereits im Jahr 1892 gegründet und firmierte nach dem 2.Weltkrieg unter dem Namen Gebr. Bühler Nachfolger in Nürnberg weiter.
    Bühler hat nie Blechspielzeug hergestellt, sondern immer nur Antriebe.
    Die Firma gibt es immer noch, heute werden Elektromotoren hergestellt.

  2. ddb schrieb:
    Dem Autor eine E-Mail senden!
    Dein Name:
    Deine E-Mail:
    Deine Nachricht:
    Sicherheitsfrage (Spamschutz):
    3 + 6 = ?

    in GAMA Tanks ab 1945 finden sich Bühler-Federwerke.

Kommentieren Sie hier im Sammler Blog Bühler, Gebr. !

Sachbezogene Kommentare und Anregungen zum Thema Bühler, Gebr. bitte hier abgeben. Bitte auf Groß- und Kleinschreibung achten, andernfalls können wir den Kommentar nicht freigeben.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Füge ein Bild hinzu (Optional)

Hinweis: Max. Bildgröße beträgt 2MB. Das Bild wird nach “Kommentar absenden” hochgeladen, dies kann ein paar Sekunden dauern.
Wir freuen uns über Ihre Empfehlung!

Ihnen hat unser Beitrag über "Bühler, Gebr." gefallen? Wir würden uns freuen, wenn Sie unsere Seite anderen Sammlern weiterempfehlen. Wenn Sie eine eigene Homepage haben, können Sie diesen Code einbauen:

<a href="http://www.sammeln-sammler.de/blechspielzeug/buehler-gebr/ ">Bühler, Gebr.</a>

Alternativ können Sie auch unser Logo mit diesem Code einbauen:


<a href="http://www.sammeln-sammler.de"><img src="http://www.sammeln-sammler.de/pics/banner/sammeln.jpg" width="234" height="30" border="0"></a>