Sammler und Liebhaber alter gusseiserner Öfen

siehe auch die Hauptseite Alte Öfen sowie die Unterseiten Empfehlenswerte Museen, Anbieten und Suchen, alte Öfen restaurieren, Ofentypen

39 Kommentare über “Ofensammler”

  1. Helmut Hielscher schrieb:
    Dem Autor eine E-Mail senden!
    Dein Name:
    Deine E-Mail:
    Deine Nachricht:
    Sicherheitsfrage (Spamschutz):
    10 + 1 = ?

    Hallo
    Guten Tag
    Könnte mir jemand einen eventuellen Verkaufswert benennen ?
    Das wäre Nett.
    Die bezeichnung lautet :
    Kasernen Ofen 1891 Nr.2
    Modell E.Denster
    Srassburg i.E.
    mfg Helmut

  2. Helmut Hielscher schrieb:
    Dem Autor eine E-Mail senden!
    Dein Name:
    Deine E-Mail:
    Deine Nachricht:
    Sicherheitsfrage (Spamschutz):
    1 + 5 = ?

    Hallo
    Guten Tag
    Könnte mir jemand einen eventuellen Verkaufswert
    für diesen Gussofen benennen?
    Die Bezeichnung lautet
    Modell E. Deuster
    Strassburg i.E.
    Kasernen Ofen Nr2
    Das wäre Nett.
    Mfg Helmut

  3. Astrid Gabel schrieb:
    Dem Autor eine E-Mail senden!
    Dein Name:
    Deine E-Mail:
    Deine Nachricht:
    Sicherheitsfrage (Spamschutz):
    6 + 5 = ?

    Sehr alter Ofen
    Bei Interresse bitte melden.
    Ich weiss nichts über den Ofen möchte ihn nur in gute Hände abgeben

  4. Astrid gabel schrieb:
    Dem Autor eine E-Mail senden!
    Dein Name:
    Deine E-Mail:
    Deine Nachricht:
    Sicherheitsfrage (Spamschutz):
    4 + 8 = ?

    Hallo,
    habe diesen alten Ofen im Keller gefunden.
    ER ist noch voll funktionsfähig.Von der Firma Juno
    Denke er wurde so um 1920 gebaut .
    Bei Interresse bitte melden

  5. Stefan schrieb:
    Dem Autor eine E-Mail senden!
    Dein Name:
    Deine E-Mail:
    Deine Nachricht:
    Sicherheitsfrage (Spamschutz):
    2 + 2 = ?

    Hallo zusammen,

    ich habe da mal die die gleichen Fragen wie die meisten, vorn in der Mitte ist der Schriftzug „Harz NO2“ eingeprägt:
    1.Wie alt könnte dieser Gussofen sein?
    2.Welchen Wert hat dieser ungefähr?
    Alle Bauteile sind vorhanden und man sieht halt der Zeit geschuldet leichte Gebrauchsspuren.

  6. Mark Cielen schrieb:
    Dem Autor eine E-Mail senden!
    Dein Name:
    Deine E-Mail:
    Deine Nachricht:
    Sicherheitsfrage (Spamschutz):
    8 + 7 = ?

    Sehr geehrte Experten,

    auf dem Bild können Sie ein alten Kanonenofen mit sehr vielen Verzierungen der Stadt Frankfurt am Main zu sehen. Dieser ist bereits lange Zeit in Familienbesitz. Nun hat sich mir die Frage gestellt wie alt dieser Ofen in etwa ist. Ebenfalls würde ich mich dafür interessieren,

  7. W. Müller schrieb:
    Dem Autor eine E-Mail senden!
    Dein Name:
    Deine E-Mail:
    Deine Nachricht:
    Sicherheitsfrage (Spamschutz):
    6 + 5 = ?

    Habe beim Aufräumen diesen alten gusseisernen Ofen entdeckt und würde gerne wissen, wie alt der Ofen ist und welchen Wert er in etwa hat. Vielleicht kann mir hier jemand darüber Auskunft geben!?

  8. Juergen Offenberger schrieb:
    Dem Autor eine E-Mail senden!
    Dein Name:
    Deine E-Mail:
    Deine Nachricht:
    Sicherheitsfrage (Spamschutz):
    7 + 9 = ?

    Ein freundliches Hallo an die Expertenrunde hier!
    Ich habe heute einen Ofen erstanden und nutze ihn, wie man am Foto auch unschwer erkennen kann, nur zur Deko. Habe nicht vor ihn zu verkaufen, aber würde dennoch gerne mehr darüber erfahren.
    Kann mir jemand von Ihnen Auskunft über das ungefähre Alter geben? Natürlich wäre ein Schätzwert auch nicht uninteressant. Freue mich über jede ernstgemeinte Info und verbleibe mit sonnigen Grüßen aus dem Mostviertel!

    Juergen Offenberger

  9. Juergen Offenberger schrieb:
    Dem Autor eine E-Mail senden!
    Dein Name:
    Deine E-Mail:
    Deine Nachricht:
    Sicherheitsfrage (Spamschutz):
    4 + 3 = ?

    Ein freundliches Hallo an die Expertenrunde hier!

    Ich habe heute einen Ofen erstanden und nutze ihn, wie man am Foto auch unschwer erkennen kann, nur zur Deko. Habe nicht vor ihn zu verkaufen, aber würde dennoch gerne mehr darüber erfahren.
    Kann mir jemand von Ihnen Auskunft über das ungefähre Alter geben? Natürlich wäre ein Schätzwert auch nicht uninteressant. Freue mich über jede ernstgemeinte Info und verbleibe mit sonnigen Grüßen aus dem Mostviertel!

    Juergen Offenberger

  10. Sandra Sturm schrieb:
    Dem Autor eine E-Mail senden!
    Dein Name:
    Deine E-Mail:
    Deine Nachricht:
    Sicherheitsfrage (Spamschutz):
    8 + 9 = ?

    Liebe Ofensammler,

    dieses schöne Stück habe ich gestern erworben. Nun möchte ich sehr gerne etwas über das Alter erfahren. Der Ofen stand in einem alten Haus in Simmern (bei Neuhäusel). Ich nutze den Ofen nur zur Dekoration. Vielen Dank für ihre Antwort. Gruß aus dem Westerwald

  11. Nadja Hildebrandt schrieb:
    Dem Autor eine E-Mail senden!
    Dein Name:
    Deine E-Mail:
    Deine Nachricht:
    Sicherheitsfrage (Spamschutz):
    2 + 0 = ?

    Liebe Ofenliebhaber,

    diesen sehr schönen Füllofen haben wir als Dekoration in unserem Wintergarten stehen.
    Gerne hätten wir mehr Informationen zu diesem guten Stück (Alter, Herstellungsort, Wert). Ob der Ofen noch funktionstüchtig ist, wissen wir leider auch nicht.

    Für Experten-Informationen bedanke ich mich herzlich im Voraus.

    Viele Grüße vom Niederrhein,
    Nadja Hildebrandt

  12. K. Klöser schrieb:
    Dem Autor eine E-Mail senden!
    Dein Name:
    Deine E-Mail:
    Deine Nachricht:
    Sicherheitsfrage (Spamschutz):
    4 + 3 = ?

    Gut erhaltener Originalofen, um 1910. Eher als Dekorations-Ofen nutzbar, da mir nicht bekannt, ob er nach aktuellem Bundesimmissionsschutzverordnung in Deutschland anschließbar ist. Der Ofen stammt aus einem Abbruchhaus und wurde die letzten 25 Jahren nur als DEKO-Stück genutzt.

    Der Ofen wird sogar im deutschen-Eisenofen-Museum geführt: siehe Fotos und Text: http://deutsches-eisenofenmuseum.de/sammlung_024_epochen.html
    Der Ofen hat KEIN Typenschild und es liegt KEIN Prüfgutarten vor. Er wird daher als DEKORATIONS-Ofen verkauft.

  13. Karo schrieb:
    Dem Autor eine E-Mail senden!
    Dein Name:
    Deine E-Mail:
    Deine Nachricht:
    Sicherheitsfrage (Spamschutz):
    0 + 5 = ?

    Wir haben hier einen sehr gut erhaltener Gussofen den wir auch veräußern möchten. Suchen allerdings erst einmal ein paar Informationen zu diesem Ofen. Wir haben lange recherchiert aber sind bisher zu keinem brauchbarem Ergebnis gekommen. Vielleicht kann mir jemand etwas über diesen Ofen sagen. Würde uns freuen und vllt findet dieser tolle Ofen ein neues Zuhause.

  14. Engeroff schrieb:
    Dem Autor eine E-Mail senden!
    Dein Name:
    Deine E-Mail:
    Deine Nachricht:
    Sicherheitsfrage (Spamschutz):
    0 + 4 = ?

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    ich wohne in Weiterstadt bei Darmstadt und habe ein sehr schönes Antikes Stück zum Verkauf.
    Es geht um einen Kohleherd von „Gebr. Roeder Darmstadt“. Dies war wohl war die erste Herdfirma Darmstadts die vor 1900 schon solche edlen Herde gefertigt hat. Ich habe einen sehr gut erhaltenen Herd welcher eben um oder vor 1900 gebaut wurde!
    Sie können mir gerne per E-Mail schreiben ob Sie Interesse haben.

    Mir ist bekannt dass er sehr viel Wert ist. Daher wollte ich gerne bei den Leuten anfangen die auch etwas von Antiquitäten verstehen!

    Bitte senden Sie mir eine E-Mail wenn Sie Interesse an dem Herd haben!

  15. Iris Harms schrieb:
    Dem Autor eine E-Mail senden!
    Dein Name:
    Deine E-Mail:
    Deine Nachricht:
    Sicherheitsfrage (Spamschutz):
    6 + 6 = ?

    Hallo, ich verkaufe für eine Freundin diesen Kanonenofen, Patent Germane Nr. 172. Wieviel ist er denn wert und würde ihn Jemand kaufen? Freue mich über eine Antwort. Gruß Harms

  16. Udo Wirths schrieb:
    Dem Autor eine E-Mail senden!
    Dein Name:
    Deine E-Mail:
    Deine Nachricht:
    Sicherheitsfrage (Spamschutz):
    6 + 6 = ?

    Wer kann mir sagen was dieser Ofen für einen Wert hat und für was er benutzt wurde. Des weiteren würden wir gerne erfahren wie alt er ist und wer Ihn gebaut hat.
    Er kann auch erworben werden.
    Lg. U.Wirths

  17. Tatjana Haas schrieb:
    Dem Autor eine E-Mail senden!
    Dein Name:
    Deine E-Mail:
    Deine Nachricht:
    Sicherheitsfrage (Spamschutz):
    1 + 2 = ?

    …weiteres Bild zum Säulenofen…Informationen bitte an tatjanahaas@hotmail,de

  18. Tatjana Haas schrieb:
    Dem Autor eine E-Mail senden!
    Dein Name:
    Deine E-Mail:
    Deine Nachricht:
    Sicherheitsfrage (Spamschutz):
    10 + 10 = ?

    …weiteres Bild zum Säulenofen

  19. Tatjana Haas schrieb:
    Dem Autor eine E-Mail senden!
    Dein Name:
    Deine E-Mail:
    Deine Nachricht:
    Sicherheitsfrage (Spamschutz):
    7 + 9 = ?

    Hallo,kann mir jmd. sagen,wieviel dieser Ofen ca. wert ist. Er war schon im Haus , als wir es kauften und auch ca. 5 Jahre noch bei uns in Betrieb, soll aber jetzt wg. Umstellung auf Heizung verkauft werden.
    Vielen Dank MfG
    Tatjana Haas

  20. Johan van Leuven schrieb:
    Dem Autor eine E-Mail senden!
    Dein Name:
    Deine E-Mail:
    Deine Nachricht:
    Sicherheitsfrage (Spamschutz):
    5 + 8 = ?

    Hallo
    Ich habe eine Platte aus ein gusseiserne Ofen aus 1610 mit der Vorstellung Daniel in der Löwengrube und Text : G.B. Anno 1610
    Ich würde gerne erfahren was G..B. bedeutet ( Gießerei , Künstler der Vorstellung, Auftraggeber?) und ob es mehrere Platte gibt mit dieser Vorstellung
    Johan van Leuven
    leubon@aon.at

  21. Oliver Weyhofen schrieb:
    Dem Autor eine E-Mail senden!
    Dein Name:
    Deine E-Mail:
    Deine Nachricht:
    Sicherheitsfrage (Spamschutz):
    2 + 4 = ?

    Hallo,

    habe hier einen alten Gussofen von der Neuhoffnungshütte(ehemals Fa.Haas&Sohn)Mod.707
    Kann mir jemand sagen wie alt der ist, bzw. wieviel er Wert ist?

    Freue mich auf eine Antwort

    Grüße von Oliver Weyhofen Tel.07427/9206401

  22. Wolfgang Müller-Wind schrieb:
    Dem Autor eine E-Mail senden!
    Dein Name:
    Deine E-Mail:
    Deine Nachricht:
    Sicherheitsfrage (Spamschutz):
    10 + 6 = ?

    Liebe Ofensammler /-liebhaber!
    Beim Kelleraufräumen kam ein Gusseiserner Ofen des französischen Herstellers Deville Charleville, Modell 1491, zum Vorschein. Kann mir jemand mit diesen Angaben und mit Hilfe des Photos weiterhelfen. Der Ofen ist in sehr gutem Zustand und ich wüsste gerne,ob er von Interesse für Sammler ist oder doch eher für den Wertstoffhof.

  23. Mike schrieb:
    Dem Autor eine E-Mail senden!
    Dein Name:
    Deine E-Mail:
    Deine Nachricht:
    Sicherheitsfrage (Spamschutz):
    3 + 8 = ?

    Biete an alter antiker Holzofen der Marke HERNER
    Die Firma war in Herne von 1897 und wurde 1975 geschlossen

  24. Mario Becker schrieb:
    Dem Autor eine E-Mail senden!
    Dein Name:
    Deine E-Mail:
    Deine Nachricht:
    Sicherheitsfrage (Spamschutz):
    0 + 7 = ?

    Hallo, wir wollen uns nach unserer Renovierung von unserem schönrn Stück trennen. Bitte bei Interesse mailen oder anrufen(01781813808). Die Maße sind 35x35x110cm. Dankeschön.

  25. Angelika Jahrmann schrieb:
    Dem Autor eine E-Mail senden!
    Dein Name:
    Deine E-Mail:
    Deine Nachricht:
    Sicherheitsfrage (Spamschutz):
    10 + 1 = ?

    Natürlich kann der Ofen gern besichtigt werden-ich kann auch noch mehr Detailbilder schicken auf Verlangen!

  26. Angelika Jahrmann schrieb:
    Dem Autor eine E-Mail senden!
    Dein Name:
    Deine E-Mail:
    Deine Nachricht:
    Sicherheitsfrage (Spamschutz):
    8 + 5 = ?

    Wir haben einen wunderschönen Kanonenofen-ich denke mal Jugendstil.Er ist komplett und sehr gut erhalten-Zustand ist wirklich original.Natürlich würden wir gerne wissen,was dieses traumhafte Stück wert ist?Dazu gibt es das original Ofenrohr und den Schild.Ich nehme auch gerne Angebote entgegen! 🙂

  27. Ines Kiehl schrieb:
    Dem Autor eine E-Mail senden!
    Dein Name:
    Deine E-Mail:
    Deine Nachricht:
    Sicherheitsfrage (Spamschutz):
    2 + 9 = ?

    Wir haben einen schönen alten offenen Kamin abzugeben .Abgebaut ist er schon .Die Rückseite hat sogar Verzierungen .Leider konnten wir ihn nicht stehen lassen da wir Tiere haben .

  28. Sarah Hornschuh schrieb:
    Dem Autor eine E-Mail senden!
    Dein Name:
    Deine E-Mail:
    Deine Nachricht:
    Sicherheitsfrage (Spamschutz):
    9 + 5 = ?

    Hallo,
    habe hier ein gutes,altes Stück meiner Eltern abzugeben und suche auf diesem Wege jemanden, der ihn zu schätzen weiß.Initialien J.J.Jung,ich nehme an,dass es sich um einen Regulierofen handelt.Bei Interesse send ich gerne ein paar Bilder.
    Lieben Gruß
    Sarah

  29. Maximilian schrieb:
    Dem Autor eine E-Mail senden!
    Dein Name:
    Deine E-Mail:
    Deine Nachricht:
    Sicherheitsfrage (Spamschutz):
    10 + 9 = ?

    Hallo,
    Ich habe einen kleinen ofen gefunden und wurde gerne mal wissen od der was wert ist wie alt er ist uns solche sachen.

    Er ist relativ klein und rechteckig oben ist eine runde Öffnung zum befüllen ich denke das man darauf auch ein kochtoof stellen kann. Man kann ihn aber auch von vorne befüllen.
    Es ist eine Aufschrift Barbarossa auf demmofen zu finden. Ich denke das er aus Guss ist.
    Ich schicke gerne bilder.

    Könnt mich auch anrufen 01747188033 oder vllt in 06528 wallhausen besuchen.

    Danke mfg

  30. Daniel Wendt schrieb:
    Dem Autor eine E-Mail senden!
    Dein Name:
    Deine E-Mail:
    Deine Nachricht:
    Sicherheitsfrage (Spamschutz):
    7 + 7 = ?

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    ich habe einen antiken Kachelofen vermutlich Veltener Stilrichtung zu verkaufen.
    Der Ofen Stand meines Wissens ursprünglich in einem Hotel in Berlin und wurde in den 80 Jahren nach Mannheim umgezogen.

    Er ist voll funktionsfähig und wird aktuell noch betrieben.

    Leider muss der Ofen einem neuen Raumkonzept weichen. Sicherlich kann er aber erhalten werden und ist in gute Hände abzugeben.
    Fotos kann ich bei Interesse gerne übermitteln.

    Ich freue mich auf Ihren Rückruf unter 0172/6028635 oder tagsüber dienstlich unter 0621/4205504, oder auf Ihre E-Mail.

    Auf Ihr faires Angebot freue ich mich.

  31. Astrid Gabel schrieb:
    Dem Autor eine E-Mail senden!
    Dein Name:
    Deine E-Mail:
    Deine Nachricht:
    Sicherheitsfrage (Spamschutz):
    6 + 4 = ?

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    ich habe einen Gußeisernen Ofen erworben.
    Zuerst dachte ich es seien grüne Kacheln bis ich feststellte das es ein Gußeiserner Ofen ist.Er soll in der Rheinböllener Hütte gebaut worden sein.Er ist noch sehr gut erhalten.Jetzt suche ich erst mal jemanden der mir sagen kann wie alt der Ofen ist.Gerne schicke ich Bilder.Ich vermute das er 1920 gebaut wurde wüßte es aber gerne genauer.Der Guß weist leichte milchige Stellen auf.Wer kann mir sagen wie ich den Ofen am besten Pflege? Kann man die milchigen Stellen entfernen?
    Ich wäre sehr Dankbar für jegliche Auskunft auch Tlf Astrid Gabel 01709053813

  32. Jacksch schrieb:
    Dem Autor eine E-Mail senden!
    Dein Name:
    Deine E-Mail:
    Deine Nachricht:
    Sicherheitsfrage (Spamschutz):
    9 + 7 = ?

    Hallo, könnten Sie mir wohl ein paar Fotos und Ihre Preisvorstellung senden. Danke
    E-mail: sunnij@web.de

  33. Hoyer solveig schrieb:
    Dem Autor eine E-Mail senden!
    Dein Name:
    Deine E-Mail:
    Deine Nachricht:
    Sicherheitsfrage (Spamschutz):
    1 + 4 = ?

    Sehr geehrte Damen und Herren! Bei Aufräumarbeiten unseres Dachbodens,sind mirVerzeichnisse über Wirtschaftsöfen aus dem Jahr 1896 in die Hände gekommen.d Diese sind aus den Eisenwerken der Firma Carl Edler von Querfurth.Meine Frage an Sie,gibt es bestehendes Interesse für diese Kataloge?Wenn dies der Fall wäre melden Sie sich bitte. Mit frdl.Grüssen S.H.

  34. martus klaus schrieb:
    Dem Autor eine E-Mail senden!
    Dein Name:
    Deine E-Mail:
    Deine Nachricht:
    Sicherheitsfrage (Spamschutz):
    3 + 1 = ?

    habe alten ofen zu verkaufen ü.100j alt mit bemalten kacheln u.verzierungen (musgrafes original)esch mannheim bei interesse sende ich gerne bilder 0171/1432444

  35. Carsten Zinnel schrieb:
    Dem Autor eine E-Mail senden!
    Dein Name:
    Deine E-Mail:
    Deine Nachricht:
    Sicherheitsfrage (Spamschutz):
    4 + 3 = ?

    Hallo liebe Ofenliebhaber, durch den Neubau unseres Hauses haben wir nun einen schönen alten ofen den wir nicht mehr nutzen können.ER ist ca 180x100x50 und gusseisern.Baujahr um die 1920
    Gerne kann ich interessenten Fotos schicken.

    Interessenten können sich unter 01753653615 melden

  36. Carsten Zinnel schrieb:
    Dem Autor eine E-Mail senden!
    Dein Name:
    Deine E-Mail:
    Deine Nachricht:
    Sicherheitsfrage (Spamschutz):
    10 + 1 = ?

    Hallo liebe Ofenliebhaber, durch den Neubau unseres Hauses haben wir nun einen schönen alten ofen den wir nicht mehr nutzen können.ER ist ca 180x100x50 und gusseisern.
    Gerne kann ich interessenten Fotos schicken.

    Interessenten können sich unter 01753653615 melden

  37. Thorsten Scholl schrieb:
    Dem Autor eine E-Mail senden!
    Dein Name:
    Deine E-Mail:
    Deine Nachricht:
    Sicherheitsfrage (Spamschutz):
    0 + 10 = ?

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    nach unserem Hauskauf im letzten Jahr haben wir in unserem Keller einen alten gusseisernen Ofen der Luisenhütte Lünen „Lucia 1“ gefunden und wollen diesen gerne verkaufen. Es gibt Fotos des Ofens die wir auf Anfrage gerne verschicken. Der Ofen kann aber gerne auch direkt besichtigt werden. Bitte melden Sie sich einfach unter der Rufnummer 0160-96214628.

    Herzliche Grüße
    Thorsten Scholl

  38. Wolenik Georg schrieb:
    Dem Autor eine E-Mail senden!
    Dein Name:
    Deine E-Mail:
    Deine Nachricht:
    Sicherheitsfrage (Spamschutz):
    7 + 7 = ?

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    ich habe einen Gußeisernen Ofen, Dänisches Fabrikat Baujahr um die Zeit von 1900 bis 1910. Nachdem eine Gasheizung instaliert wurde kann er nicht mehr betrieben werden. Können sie mir einen Intressenten oder Sammler benennen? Der Ofen ist zu besichtigen. Gerne sende ich ein Foto mit Beschreibung.
    MfG. Georg Wolenik Wiesenweg 1 65812 Bad Soden
    wolenik1@hotmail.de o6196 670234

  39. Heinz-Josef Schiffer schrieb:
    Dem Autor eine E-Mail senden!
    Dein Name:
    Deine E-Mail:
    Deine Nachricht:
    Sicherheitsfrage (Spamschutz):
    9 + 2 = ?

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    Ich habe einen Gußeisernen Ofen,den ich gerne in gute Sammlerhände abgeben möchte. Da ich ihn gerne verkaufen möchte, könnten Sie mir bitte vielleicht eine EMail adresse nennen, wo ich auch Fotos hinschicken kann. Ich wohne in Baesweiler, das ist in der Nähe von Aachen.

    Mit freundlichen Grüßen

    Heinz-Josef Schiffer
    Bahnhofstr. 111
    52499 Baesweiler
    02401 6937780
    0152 28715380

Kommentieren Sie hier im Sammler Blog Ofensammler !

Sachbezogene Kommentare und Anregungen zum Thema Ofensammler bitte hier abgeben. Bitte auf Groß- und Kleinschreibung achten, andernfalls können wir den Kommentar nicht freigeben.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Füge ein Bild hinzu (Optional)

Hinweis: Max. Bildgröße beträgt 2MB. Das Bild wird nach “Kommentar absenden” hochgeladen, dies kann ein paar Sekunden dauern.
Wir freuen uns über Ihre Empfehlung!

Ihnen hat unser Beitrag über "Ofensammler" gefallen? Wir würden uns freuen, wenn Sie unsere Seite anderen Sammlern weiterempfehlen. Wenn Sie eine eigene Homepage haben, können Sie diesen Code einbauen:

<a href="http://www.sammeln-sammler.de/alte-oefen/ofensammler/ ">Ofensammler</a>

Alternativ können Sie auch unser Logo mit diesem Code einbauen:


<a href="http://www.sammeln-sammler.de"><img src="http://www.sammeln-sammler.de/pics/banner/sammeln.jpg" width="234" height="30" border="0"></a>