A B C D E F G H I K L M N O P R S T V W Z

Stragula

Stragula wurde von den Deutschen Linoleum-Werken hergestellt. In den Nachkriegswohnungen der 50er und 60er Jahre wurde Stragula überwiegend als Bodenbelag verwendet. Stragula war ein mit Teer aufgesogenes Pappmaterial, welches nicht nur robust sondern auch kostengünstig war.

Stragula

Stragula ist ein kostengünstiger Bodenbelag, der von den Deutschen Linoleum-Werken hergestellt wurde. Es ist eine Art Bitumenpappe, mit Teer imprägniert und mit Ölfarben gemustert. Es befand sich vor und nach dem Krieg in vielen Häusern. Aus meiner Jugend ist mir Stragula als der häufigste Bodenbelag insbesondere in alten Häusern in Erinnerung. Vielfach wurde er in den 60er und 70er Jahren herausgerissen oder ganz einfach mit  PVC-Fussboden überlegt.