Kaliber

Kaliber ist bei Uhrmachern die Bezeichnung für das Uhrwerk. Die Größe des Kalibers wird in Millimetern oder sogenannten Pariser Linien angegeben. Eine Pariser Linie ist ein altes Längenmaß und beträgt 2,2558 Millimeter.

kanneliert

Kanneliert kommt von Kannelierung. Dies sind senkrechte Furchen an zum Beispiel Säulen, wie wir sie aus der Antike kennen (dorische Säulen).

Kapok

Kapok ist die Naturfaser des tropischen Kapokbaumes. Sie wird aus den Fasern seiner Früchte gewonnen. Bis in die 60er Jahre war Kapok hierzulande als Füll- und Polstermaterial bekannt. Die Naturfaser wurde unter anderem bei der Herstellung von Plüschtieren und Teddybären als Stopfmaterial verwendet. Sie gehört zu den leichtesten Fasern überhaupt.

Karyatiden

Karyatiden sind weibliche Skulpturen mit tragender Funktion. Karyatiden schmücken antike Bauwerke bis hin zu Bauwerken der Gründerzeit.

Käsch

Käsch, darunter versteht man die gelochten chinesischen Messingmünzen und Bronzemünzen. Sie waren von etwa 200 v. Chr. bis in die Neuzeit das wichtigste Zahlungsmittel Chinas ohne große Formveränderung.

Katzengold

Katzengold ist eine andere Bezeichnung für Pyrit.