Playmobil Sammeln

Playmobil- die Erfolgsgeschichte der Firma Geobra Brandstätter aus Zirndorf

Sie sind 7,5 cm groß, beweglich, gefertigt aus hochwertigen Kunststoffen und erobern nun schon seit 1974 durch ihr freundliches und sympathisches Erscheinungsbild die Kinderherzen. Es ist die Rede von den
Playmobil-Figuren, die von dem Leiter der Entwicklungsabteilung der Firma geobra Brandstätter, Herrn Beck, entwickelt wurden.

1876 wurde das Unternehmen von Andreas Brandstätter gegründet. Anfangs wurden Schatullenbeschläge und Schlösser fabriziert. Als die Firma 1908 durch den Sohn Georg Brandstätter übernommen wurde,
erhielt sie ihren heutigen Namen geobra Brandstätter. 1921 verlegte die Firma ihren Sitz nach Zirndorf, wo sie bis zum heutigen Tage ansässig ist. Im Laufe der Jahre produzierte die Firma ein vielseitiges Sortiment
an Spielwaren, so u.a. den Hula-Hoop-Reifen in den 50er Jahren. Das absolute Erfolgsprodukt ist jedoch seit 1974 Playmobil.

Wissenswertes für Sammler von Playmobil:

1974: männliche Spielfigur

1976: Erscheinen der weiblichen Spielfigur

1981: Erscheinen der Mädchen- und Jungenfiguren

Die verschiedenen Entwicklungsstufen der Playmobil-Figuren lassen sich anhand diverser Merkmale nachvollziehen. So trugen die allerersten Figuren als Fußprägung das „b“ für Brandstätter. Bei dieser Generation
war das Gesicht noch aufgemalt- mit Einführung einer neuer Verarbeitungstechnik war dies später nicht mehr der Fall. Die Figuren nach 1984 lassen sich durch drehbare Hände und ein modifiziertes „Inneres“
identifizieren.

Hinweis zum Markenschutz:

Alle in unseren Texten möglicherweise genannten durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen selbstverständlich uneingeschränkt den rechtlichen Bestimmungen
und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Sollten eventuell Probleme auftreten, bitten wir uns umgehend über die im Impressum angegebene Emailadresse zu kontaktieren. Vielen Dank!
Wir werden uns bemühen, Ihr Anliegen so schnell wie möglich zu klären.

3 Kommentare über “Playmobil”

  1. C.S. schrieb:
    Dem Autor eine E-Mail senden!
    Dein Name:
    Deine E-Mail:
    Deine Nachricht:
    Sicherheitsfrage (Spamschutz):
    4 + 4 = ?

    Guten Tag,
    ich habe noch schöne, alte PLAYBIG / Playmobilfiguren aus den 70er Jahren bei mir gefunden. Möchte gern wissen was diese noch wert sind bzw. hat jemand Interesse daran? Es sind Taucher, Indianer, Pferde, Kanu und Cowboys.
    Vielen Dank und viele Grüße,
    Claudia

  2. Luca Wenzel schrieb:
    Dem Autor eine E-Mail senden!
    Dein Name:
    Deine E-Mail:
    Deine Nachricht:
    Sicherheitsfrage (Spamschutz):
    3 + 9 = ?

    Hallo Guten Tag,
    vor ein paar Wochen hmeinen Dachboden aufgeräumt und dabei habe Ich die Segeljolle von 1986 gefunden.Wollte mal wissen,wie viel wert die hatt? DANKE

  3. Nadja Möltgen schrieb:
    Dem Autor eine E-Mail senden!
    Dein Name:
    Deine E-Mail:
    Deine Nachricht:
    Sicherheitsfrage (Spamschutz):
    3 + 8 = ?

    Guten Tag,
    wir haben sehr viele Playmobilfiguren von 1974 und andere,möchte gern wissen was diese noch wert sind?

    Würde mich um eine Antwort freuen
    Nadja

Kommentieren Sie hier im Sammler Blog Playmobil !

Sachbezogene Kommentare und Anregungen zum Thema Playmobil bitte hier abgeben. Bitte auf Groß- und Kleinschreibung achten, andernfalls können wir den Kommentar nicht freigeben.

Füge ein Bild hinzu (Optional)

Hinweis: Max. Bildgröße beträgt 2MB. Das Bild wird nach “Kommentar absenden” hochgeladen, dies kann ein paar Sekunden dauern.
Wir freuen uns über Ihre Empfehlung!

Ihnen hat unser Beitrag über "Playmobil" gefallen? Wir würden uns freuen, wenn Sie unsere Seite anderen Sammlern weiterempfehlen. Wenn Sie eine eigene Homepage haben, können Sie diesen Code einbauen:

<a href="http://www.sammeln-sammler.de/playmobil/ ">Playmobil</a>

Alternativ können Sie auch unser Logo mit diesem Code einbauen:


<a href="http://www.sammeln-sammler.de"><img src="http://www.sammeln-sammler.de/pics/banner/sammeln.jpg" width="234" height="30" border="0"></a>